Angebote zu "Ebook" (115 Treffer)

Kategorien

Shops

All or Nothing , Hörbuch, Digital, 1, 77min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sam is gay, lonely, and depressed and lives next door to closed-book Steve, a practical, godlike motorcycle mechanic. Sam harbors a dream of a happy ever after that is so far removed from reality it is painful. Things take a decided turn for the worst when Steve announces that he is emigrating to Canada. The separation, loneliness, and depression are just about enough to finish poor Sam off. An invitation to visit Steve after a year of excruciating longing gives Sam a glimmer of hope. But dare he risk all and admit to his feelings and end up with nothing?All or Nothing is a short romantic story written in two parts. Part one was originally published in eBook format in 2013 as Pain & Suffering and appeared in Liberty Short Vol. 2. 1. Language: English. Narrator: Stewart Campbell. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/035328/bk_acx0_035328_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Hey, Gay! (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein dunkelhaariger junger Mann schaut mich. Nackt steht er da und ich betrachte ihn langsam von oben nach unten. Er ist weit entfernt, er scheint kein Bodybuilder zu sein, aber man kann durchaus sagen, dass er mit seinem breiten Schultern und seiner schmalen Taille gut gebaut ist. Sein brauner Teint schimmert im Licht und seine dunklen, leicht gestutzten Brusthaare kontrastieren und betonen die Kurven seiner wohlgeformten und trainierten Brust. Er fährt sich mit der Hand über die Brust, die Haare gleiten durch seine Finger und er umspielt mit seinem Mittelfinger die linke Brustwarze bis sein Nippel hart wird. Dann bewegt sich die Hand langsam weiter nach unten und folgt der Haarspur, die am Unterbauch breiter wird und an einem dicken schwarzen Busch endet. Sein Schwanz hängt schlaff, angeschmiegt an seinem tiefhängenden Hodensack und die rosa Eichel schaut spitzbübisch aus der leicht zurückgezogenen Vorhaut hervor. Er dreht sich leicht zur Seite und beugt seinen Arm um seinen Bizeps anzuspannen, und prüft mit der anderen Hand die harte Beule die sich geformt hat. Sein Blick fährt seine breiten und leicht behaarten Oberschenkel runter und stoppt bei den ausgeprägten Waden, um wieder nach oben zu schauen und seinen Blick direkt auf mich zu richten. Ich schaue ihm tief in seine grünen Augen und diese verraten, dass er ganz zufrieden ist mit seiner Inspektion. Ein leichtes Lächeln umspielt seine Lippen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Londres gay (eBook, ePUB)
13,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Historia de la homosexualidad, de los romanos a nuestros días. Con ilustraciones en b/n. No hay nadie que sepa tanto sobre Londres como Peter Ackroyd. En ningún sentido. Y ahora, con Londres Gay, ha observado la metrópolis de una manera completamente nueva: a través de la historia y las experiencias de su población homosexual. En el Londinium romano, el pene era adorado y la homosexualidad se consideraba admirable. La ciudad estaba salpicada de Lupanarias ('casas de lobos' o casas de placer públicas), fornices (burdeles) y thermiae (baños calientes). Siglos más tarde, el emperador Constantino, con sus obispos y clérigos, monjes y misioneros, promulgó las primeras leyes contra las prácticas homosexuales. Lo que siguió fue un ciclo interminable de permisividad y censura alternas, desde los notorios normandos, cuyo poder militar dependía de la lealtad masculina, hasta el travestismo de moda de la década de 1620, pasando por el frenesí de ejecuciones por sodomía a principios del siglo XIX y la "plaga gay" de los años ochenta del pasado siglo XX. Ackroyd nos lleva directamente a esta ciudad escondida, celebrando su diversidad, emociones y energía por un lado; pero nos recuerda sus terrores reales, peligros y riesgos por el otro. En una ciudad de superlativos, es tal vez esta fluidez sexual sin fin y la capacidad de recuperación lo que personifican el verdadero triunfo de Londres.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Hey, Gay! (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein dunkelhaariger junger Mann schaut mich. Nackt steht er da und ich betrachte ihn langsam von oben nach unten. Er ist weit entfernt, er scheint kein Bodybuilder zu sein, aber man kann durchaus sagen, dass er mit seinem breiten Schultern und seiner schmalen Taille gut gebaut ist. Sein brauner Teint schimmert im Licht und seine dunklen, leicht gestutzten Brusthaare kontrastieren und betonen die Kurven seiner wohlgeformten und trainierten Brust. Er fährt sich mit der Hand über die Brust, die Haare gleiten durch seine Finger und er umspielt mit seinem Mittelfinger die linke Brustwarze bis sein Nippel hart wird. Dann bewegt sich die Hand langsam weiter nach unten und folgt der Haarspur, die am Unterbauch breiter wird und an einem dicken schwarzen Busch endet. Sein Schwanz hängt schlaff, angeschmiegt an seinem tiefhängenden Hodensack und die rosa Eichel schaut spitzbübisch aus der leicht zurückgezogenen Vorhaut hervor. Er dreht sich leicht zur Seite und beugt seinen Arm um seinen Bizeps anzuspannen, und prüft mit der anderen Hand die harte Beule die sich geformt hat. Sein Blick fährt seine breiten und leicht behaarten Oberschenkel runter und stoppt bei den ausgeprägten Waden, um wieder nach oben zu schauen und seinen Blick direkt auf mich zu richten. Ich schaue ihm tief in seine grünen Augen und diese verraten, dass er ganz zufrieden ist mit seiner Inspektion. Ein leichtes Lächeln umspielt seine Lippen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Londres gay (eBook, ePUB)
13,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Historia de la homosexualidad, de los romanos a nuestros días. Con ilustraciones en b/n. No hay nadie que sepa tanto sobre Londres como Peter Ackroyd. En ningún sentido. Y ahora, con Londres Gay, ha observado la metrópolis de una manera completamente nueva: a través de la historia y las experiencias de su población homosexual. En el Londinium romano, el pene era adorado y la homosexualidad se consideraba admirable. La ciudad estaba salpicada de Lupanarias ('casas de lobos' o casas de placer públicas), fornices (burdeles) y thermiae (baños calientes). Siglos más tarde, el emperador Constantino, con sus obispos y clérigos, monjes y misioneros, promulgó las primeras leyes contra las prácticas homosexuales. Lo que siguió fue un ciclo interminable de permisividad y censura alternas, desde los notorios normandos, cuyo poder militar dependía de la lealtad masculina, hasta el travestismo de moda de la década de 1620, pasando por el frenesí de ejecuciones por sodomía a principios del siglo XIX y la "plaga gay" de los años ochenta del pasado siglo XX. Ackroyd nos lleva directamente a esta ciudad escondida, celebrando su diversidad, emociones y energía por un lado; pero nos recuerda sus terrores reales, peligros y riesgos por el otro. En una ciudad de superlativos, es tal vez esta fluidez sexual sin fin y la capacidad de recuperación lo que personifican el verdadero triunfo de Londres.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Gay for Pay: 3 Gay Erotik Romance (eBook, ePUB)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Was bringt einen jungen Mann dazu, sich und seinen Körper anzubieten wie eine Ware…? Drei junge Männer, die das Schicksal eines Tages an den selben Punkt führte: Sie alle finden sich in einer Situation wieder, in der sie Geld dafür nehmen, anderen Männern das vorzuspielen, das sie sich eigentlich für sich selbst erhofft hatten. Doch so identisch die Schicksale am Ende auch sein mögen, so unterschiedlich ist der Weg, der die Männer dazu trieb. Während einer der Jungs am Anfang gar nicht merkt, in welche Richtung ihn sein neuer Freund zielstrebig führt und was er wirklich mit ihm vor hat, trifft der andere junge Mann diese Entscheidung aus freien Stücken und hofft darauf, vielleicht so etwas von dem Glück kosten zu dürfen, nach dem er so ausgehungert ist… Für den Einen ist es der Anfang vom Ende, für den Anderen das Ende vom Anfang. Nur wer von ihnen hat das bessere Los gezogen…? Achtung: Dieses Buch enthält explizite Darstellungen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Gay for Pay: 3 Gay Erotik Romance (eBook, ePUB)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Was bringt einen jungen Mann dazu, sich und seinen Körper anzubieten wie eine Ware…? Drei junge Männer, die das Schicksal eines Tages an den selben Punkt führte: Sie alle finden sich in einer Situation wieder, in der sie Geld dafür nehmen, anderen Männern das vorzuspielen, das sie sich eigentlich für sich selbst erhofft hatten. Doch so identisch die Schicksale am Ende auch sein mögen, so unterschiedlich ist der Weg, der die Männer dazu trieb. Während einer der Jungs am Anfang gar nicht merkt, in welche Richtung ihn sein neuer Freund zielstrebig führt und was er wirklich mit ihm vor hat, trifft der andere junge Mann diese Entscheidung aus freien Stücken und hofft darauf, vielleicht so etwas von dem Glück kosten zu dürfen, nach dem er so ausgehungert ist… Für den Einen ist es der Anfang vom Ende, für den Anderen das Ende vom Anfang. Nur wer von ihnen hat das bessere Los gezogen…? Achtung: Dieses Buch enthält explizite Darstellungen.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Gay for Pay (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Nacht, ein Fehler verändert alles ... Chris Allan Roberts verliert alles, was ihm etwas bedeutet hat - seine Freundin, eine vielversprechende Zukunft als Footballspieler, ein Stipendium, seine Familie. Nur sein bester Freund Michael gibt ihm noch Halt. Chris zieht mit Michael und seinem Partner nach New York. Dort findet er durch Zufall ein Jobangebot - beim Erotiklabel "All Cocks". Geld ist Geld, denkt Chris. Und wie hart kann es schon sein, einen anderen Mann zu vögeln? Lincoln Carter ist einer der Stars bei All Cocks. Und als er die Neuentdeckung Chris zum ersten Mal sieht, will er nichts mehr als eine Szene mit ihm drehen. Doch ihm wird schnell klar, dass Chris "Gay for Pay" ist und dass in seiner Vergangenheit ein düsteres Geheimnis liegt, das es Chris unmöglich macht, sich für irgendjemanden zu öffnen. Oder?

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
College: Gay Romance (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrew ist leidenschaftlicher und talentierter Footballspieler, den jedoch ein düsteres Geheimnis umgibt. Als er eines Tages die Einladung zu einem Rekrutierungswochenende einer angesehenen Privatschule aus New York erhält, zögert er nicht, dort hin zu fahren. Tief im Inneren träumt er davon, sein bisheriges Leben hinter sich zu lassen und noch einmal vollkommen neu in einer anderen Stadt anfangen zu können. Chris, sein zugeteilter Betreuer aus den Reihen des Footballteams kommt Andrew an diesem Wochenende näher, als es ihm zunächst lieb ist und es entwickelt sich zwischen den Jungs eine Beziehung, die schon kurz darauf ein gewaltiges Opfer verlangt und einen der beiden Teenager vor eine Wahl stellt, von der es kein zurück mehr gibt…. Achtung: Dieses Buch enthält eindeutige, homoerotische Szenen und ist nur für erwachsene Leser geeignet.

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot