Angebote zu "Schwule" (52 Treffer)

Das schwule Wien / Gay Vienna
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Das schwule Wien´´ nimmt mit zu den Hotspots der Stadt. Die heutige Szene wird dabei genauso beleuchtet wie jener Teil des geschichtsträchtigen, prunkvollen Wiens, das von homosexuellen Männern geprägt wurde. In hundert Stationen gibt Andreas Brunner einen kurzweiligen Einblick in die Geschichte schwuler Männer in Wien und streift dabei alle wichtigen Highlights aus Kunst, Kultur und Szene. Prinz Eugen oder Erzherzog Ludwig Victor, die zu den bekanntesten schwulen Persönlichkeiten der Wiener Geschichte zählen, kommen dabei genauso vor wie die Erinnerung an Homosexuelle, die wegen ihrer Sexualität verfolgt wurden. Neben Klassikern wie dem noblen ´´Kaiserbründl´´ oder dem Donnerbrunnen am Neuen Markt führt der Band auch zu versteckten Orten mit schwuler Vergangenheit oder Gegenwart. Ein Wien-Buch für alle, die diese unbekannte Facette der Stadt entdecken wollen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Brunner, Andreas: Das schwule Wien / Gay Vienna...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2016Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Das schwule Wien / Gay ViennaTitelzusatz: Der Guide zu Kunst, Kultur & Szene / Your Guide to Art, Culture & SceneAutor: Brunner, AndreasVerlag: MetroverlagSprache: Englisch // DeutschSc

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Tortenfigur Hochzeitstorte Tortenaufsatz Männer...
15,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Details: Material: PolyresinFarbe: schwarz / grauMaße Figuren Boden ca. 9,5 x 5,5 cmGesamt-Höhe: ca. 18,0 cmGewicht: ca. 160g Anzahl: 1 StückZustand: Neu / Origin

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Freuden der Schwulen. The joy of Gay Sex - ...
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
BoyTales: Hänsel & Die Spritzbuben [Gay Erotic ...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war einmal vor langer, langer Zeit.... Wenn Sie jetzt vielleicht ein Buch erwarten, in dem quietsch-vergnügte Zwerge mit einer Schaufel über der Schulter fröhlich „Hei; ho, hei ho´´ singen oder freundliche Elfen über saftige Wiesen schweben und dabei grinsen, als hätten sie eine Überdosis Antidepressiva eingeworfen, dann sollten Sie dieses Buch besser nicht lesen. Wer ein derartiges Buch erwartet, für den hält der Buchhändler ihres Vertrauens sicher ein passendes Werk in einem anderen Regal bereit. In diesem Buch lernen Sie stattdessen den jungen Hänsel kennen und erfahren, was sich damals, in einem dunklen Wald tatsächlich ereignet haben könnte. Denn Hand auf's Herz: Wer glaubt schon an Hexen oder Knusperhäuser; gebaut aus Lebkuchen und einer alten Hexe, die darin wohnt? Lernen Sie Hänsels Geschichte kennen, wie sie wirklich war. Oder vielleicht auch nicht. Aber in jedem Fall gibt es keine Hexe und an Lebkuchen wird auch nicht genascht, dafür aber an einer ganz anderen Leckerei. Versprochen. Achtung: Dieses Buch enthält explizite Szenen und deutliche Darstellungen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
BoyTales: The Twink in Red [Gay Erotic Fantasy]...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war einmal vor langer, langer Zeit.... ...da lebten in einem fernen Königreich in einem dichten Wald ein Junge mit seinem Vater in vollendeter Eintracht mit ihrer Natur. Die Tiere des Waldes waren lieb und freundlich zu den beiden Männern und über die kleinen Lichtungen schwebten Elfen über das saftige Gras, schwirrten Bienen über die duftenden Blüten farbenprächtiger Blumen und allen Bewohnern ging es gut. Wenn Sie wissen wollen, was mit den Elfen und den lieben Tieren im Wald geschehen ist; wenn Sie herausfinden wollen, welche Abenteuer der junge Sohn des Vaters bestand als das Böse plötzlich auftauchte und die Harmonie zu stören drohte und wie der tapfere Knabe das Böse besiegte, auf dass sie anschließend ihren Frieden und ihr Glück wieder finden konnten, dann liebe Leser, ja dann sollten sie vielleicht zu einem anderen Buch greifen, das der Buchhändler Ihres Vertrauens sicher in einem anderen Regal für Sie bereit hält. Denn in diesem Buch wird eine ganz andere Geschichte erzählt. Zwar wird Ihnen ebenfalls ein junger, tapferer Knabe begegnen und vielleicht könnten Sie sich beim Lesen auch an eine Geschichte aus Ihrer Kindheit erinnert fühlen; aber die Abenteuer, die der junge Bursche hier erlebt haben so gar nichts mit friedlicher Idylle gemeinsam. Schon nach kurzer Zeit begegnet ihm nämlich ein attraktiver Jüngling; der ihn zu Sachen verführt; die der junge Bursche bis dahin noch gar nicht kannte und gerade, als er glaubt, bereits den Höhepunkt dieser neu entdeckten Leidenschaft zu kennen, taucht dann noch ein weiterer junger Mann auf, der ihm noch einmal alles abverlangt... Aber lesen Sie selbst und erfahren Sie, wie es damals wirklich war. Vor langer, langer Zeit an einem fernen Ort! Achtung: Dieses Buch enthält explizite Szenen und deutliche Darstellungen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schwule Sichtbarkeit - schwule Identität
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorangetrieben von ´´Schwulen´´ selbst wurde seit dem 19. Jahrhundert das Konzept schwuler Identität durchgesetzt. Noch heute gelten ´´Sichtbarkeit´´ und ´´Identität´´ weithin als Schlüsselbegriffe politischer Kämpfe Homosexueller um Anerkennung und Respekt. Jedoch wird aktuell immer deutlicher, dass auf diese Weise ein Ordnungsregime entsteht, das auf Geschlechternorm, Weißsein, Bürgerlichkeit und Paarbeziehung basiert. So werden beispielsweise Queers of Color und Queers mit abweichenden Lebensentwürfen marginalisiert. Die Autoren des vorliegenden Bandes hinterfragen die Gewissheit, dass eine einheitliche schwule Identität existiert, aus unterschiedlichen Perspektiven: bewegungsgeschichtlich, wissenschaftstheoretisch und mit Blick auf aktuelle gesellschaftliche Auseinandersetzungen um Homonationalismus und rassistische Gentrifizierung. Gay Visibility - Gay Identity. Critical Perspectives In the 19th century ´´gays´´ themselves pushed forward the concept of gay identity. Until today ´´visibility´´ and ´´identity´´ count as key terms in the homosexuals´ fights for recognition and respect. Recently it has become increasingly clear, however, that these concepts support a regime of order based on gender norms, whiteness, bourgeois ideals and the predominance of the couple, thus marginalizing, among others, queers of color and queers with alternative lifestyles. The authors of the book question the existence of a single gay identity from different perspectives: the history of the gay movement, the philosophy of science, and the analysis of current social controversies about homo-nationalism and racist gentrification.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Selbstverständlich schwul
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Timmy wird an seinem 20. Geburtstag von einem Freund in ein Geheimnis eingeweiht, das mit einer Schule in San Francisco zu tun hat, deren Motto selbstverständlich schwul! lautet. ´´Timmy, wenn du wissen willst, wer du wirklich bist, und wenn du Freunde fürs Leben suchst - dann musst du da hin!´´ Kaum in Kalifornien, erkennt Timmy, dass seine Hemmungen in Wahrheit die Angst vor seinen eigenen Stärken ist. Mutig sucht er seinen Weg und entdeckt dabei das Geheimnis der Erotik und der Liebe. Er stolpert stetig vorwärts in immer verrücktere und peinlichere Gelegenheiten zu wachsen und Antworten zu finden. Undenkliches wird selbstverständlich, und bisher Selbstverständliches wird hinterfragt. Timmy wird zu einem abenteuerlustigen schwulen Mann. In der zweiten Woche nimmt seine Schule an einer Gay Olympiade teil. Alle anderen Teams treten in schrillen Kostümen an. Inspiriert aus dem Unterricht über die Antike und aus Mangel an eigenen Trikots tritt sein Team nackt, wie die alten Griechen,zu den Wettkämpfen an. Seine Schamlosigkeit macht Timmy unfreiwillig zum Symbol einer neuen Bewegung. Er kommt in die Schlagzeilen und wird Spielball der Manipulationen eines sensationshungrigen Journalisten. Selbst im liberalen San Francisco erhebt sich das konservative Amerika mit seiner Prüderie und Doppelmoral. Jetzt fangen die Probleme erst so richtig an. Von der Presse gejagt, muss sich Timmy entscheiden, ob er ein Außenseiter oder ein Anführer sein will. Es kommt zu Protesten, Anschlägen und einer Entführung. Um seine Freunde zu schützen und für seine Freiheit zu kämpfen, muss er seine schlimmste Angst konfrontieren: jetzt geht es plötzlich um Leben und Tod. Ein überraschendes Buch mit verblüffenden Wendungen und tiefen Einsichten über das Leben. Spritzig, frech und temporeich geschrieben, garantiert es Spannung bis zur letzten Seite. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Reise eines Helden, der nackt sich selbst und der Welt begegnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
»Ich bin schwul«
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Während seiner Zeit in Berlin 1929 traf der englische Schriftsteller W. H. Auden in der Straßenbahn eine Frau, die mit ihm zu flirten begann. In seinem unpublizierten ´´Berliner Tagebuch´´ beschreibt der angehende Dichter seine imaginäre Antwort: ´´Ich wollte ihr sagen: Ich bin schwul´´. Obwohl Auden kaum Deutsch sprach, konnte er jene perfekte Erwiderung in einer Berliner Mundart formulieren. Die Wahl seiner Worte zeigt dabei sein Bewusstsein für die eigene sexuelle Orientierung. Das Weimarer Berlin wird schon lange als Spielplatz sexueller Minderheiten gehandelt. Die Hauptstadtabenteuer ausländischer und auch deutscher Besucher waren jedoch mehr als bloßer ´´Sex-Tourismus´´. Das Berlin zur Zeit der Weimarer Republik war insofern einzigartig, als es Auden, seinen Freunden und Gleichgesinnten wie kein anderer Ort sonst erlaubte, Selbstbewusstsein und Sensibilität zu entwickeln. So boten die lebhafte wissenschaftliche Erforschung der Homosexualität, der juristische Reformaktivismus sowie das offene homosexuelle Milieu mit eigenständigen Medien und eigenem Nachtleben Raum für die Entwicklung einer homosexuellen Identität des Individuums wie auch der ´´imagined gay community´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot